Handlungsschnelligkeit erfassen & trainieren

Fortbildungsinformationen:

Handlungsschnelligkeit ist entscheidend!

Handlungsschnelligkeit und Wahrnehmung sind zwei Schlagwörter, welche in der modernen Trainerausbildungen einen hohen Stellenwert haben. Die Profiklubs und Talenteschmieden investieren sehr viel Zeit und Geld in das Training dieser, in der Vergangenheit so unterschätzten, Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Schneller reagieren als der Gegner, Handlungen zu antizipieren sind Leistungsfaktoren, welche losgelöst von körperlicher Fitness einen riesen Vorteil verschaffen. „Auf hohem Niveau haben alle schnelle Beine! Im Kopf musst du schnell sein!“

Das Training dieser Bereiche bringt riesige Vorteile:

  • ein immenses Entwicklungspotential (Basis meist gering ausgebildet)
  • ein Training ist auch ohne körperliche Ermüdung möglich!
  • eine hohe Leistung in diesem Bereich verschafft dir immer einen Schnelligkeitsvorteil

In diesem 1 Tages-workshop wird wissenschaftlich beleuchtet, wie man effizient Wahrnehmung und Handlungsschnelligkeit trainiert, in welchen Phasen man so ein Training am besten einbaut und wie man solche Inhalte praktisch in verschiedenen Alterskategorien integriert!

Dabei werden folgende Fragen beantwortet:

  • Wie kann ich Handlungsschnelligkeit erfassen und messen?
  • Wie gut funktionieren Systeme wie das Skillslab und der Footbonaut?
  • Was sagt die Wissenschaft und Praxis zu Neuroathletik (Wahrnehmungsverbesserung?)
  • Wie kann man Systeme wie zuvor erwähnt in der Praxis simulieren?
  • Wie kann man das Training von Handlungsschnelligkeit im Nachwuchs- und Erwachsenenbereich praktisch umsetzen?

Weitreichender Workshop!

Ein Exkurs dreht sich um die aktuell beliebte Thematik „Neuroathletik“. Prof. Dr. Memmert zeigt hier kritisch die tatsächliche Studienlage zu dieser Theorie auf.

Ebenso werden praktische und umsetzbare Varianten von den Profitrainingsgeräten wie Footbonaut, Skillslab, etc. vorgestellt. Mit diesem Wissen kannst du auch im kleinen Rahmen ein professionelles Training umsetzen!

Für das Training steht eine Jugendmannschaft zur Verfügung! Als Teilnehmer erlebst du im praktischen Teil die Methodik in realen Situationen. Direktes Feedback vom Experten hilft dir als Trainer die Umsetzung zu perfektionieren!

Spezialworkshop für Fortgeschrittene (zusätzlich buchbar, nicht inkludiert):

Zusätzlich zum Fortbildungsticket besteht noch die Möglichkeit an einem Spezialworkshop mit dem Experten. Zwei Stunden lang erarbeitest du mit Prof. Dr. Memmert in intimen Rahmen bei kleiner Gruppengröße die folgenden Themen:

  • Handlungsschnelligkeit als Talentselektionskriterium,
  • Kreativität im Leistungssport
  • Big Data und deren Möglichkeiten im Profisport
  • Die unterschätzte Schlüsselsituation 11m

Du hast die Möglichkeit persönlich spezifisch auf deine Fragen einzugehen und Diskussionen mit anderen Trainern und Daniel Memmert darüber zu führen. Hol alles aus deinem Wien-Termin raus!

Nur wenige limitierte Plätze verfügbar!

(weitere Informationen zu Ablauf, Referent, etc im PDF zum Download)

Titel: Handlungsschnelligkeit erfassen & trainieren

Referent: Prof. Dr. Daniel Memmert (GER)

Datum: 29.05.2021

Ort: Sonnwendgasse 15, 1100 Wien

Dauer: 9:00 – 18:00

Preis: €159