Kombiticket – Handlungsschnelligkeit & Differenzielles Lernen

Fortbildungsinformationen:

Mit diesem Ticket erhältst du Zugang zu 3 Workshops:

  • Spezialworkshop/Kamingespräch mit Prof. Dr. Daniel Memmert (GER)
  • Handlungsschnelligkeit erfassen & trainieren mit Prof. Dr. Daniel Memmert (GER)
  • Differenzielles Lernen – Neurophysiologie trifft Praxis mit Prof. Dr. Wolfgang Schöllhorn (GER)

Hol das meiste aus diesem Fortbildungswochenende für dich raus!

FREITAG 18-20 Uhr: Spezialworkshop/Kamingespräch (GRATIS INKLUDIERT)

Zusätzlich zum Fortbildungsticket besteht die Möglichkeit an einem Spezialworkshop mit dem Experten teilzunehmen. Zwei Stunden lang werden mit Prof. Dr. Memmert im intimen Rahmen bei kleiner Gruppengröße folgende Themen erarbeitet:

  • Handlungsschnelligkeit als Talentselektionskriterium,
  • Kreativität im Leistungssport
  • Big Data und deren Möglichkeiten im Profisport
  • Die unterschätzte Schlüsselsituation 11m

Du hast die Möglichkeit persönlich und ganz spezifisch deine Fragen zu stellen und Diskussionen mit anderen Trainer*innen und Daniel Memmert zu führen. Hol alles aus deinem Wien-Termin raus!

SAMSTAG 9-18 Uhr: Handlungsschnelligkeit erfassen & trainieren mit Prof. Dr. Daniel Memmert (GER)

Handlungsschnelligkeit und Wahrnehmung sind zwei Schlagwörter, welche in der modernen Trainerausbildungen einen hohen Stellenwert einnehmen. Die Profiklubs und Talenteschmieden investieren viel Zeit und Geld in das Training dieser, in der Vergangenheit so unterschätzten, Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Schneller reagieren als die Gegner*innen und Handlungen zu antizipieren sind Leistungsfaktoren, welche losgelöst von körperlicher Fitness einen klaren Vorteil verschaffen. „Auf hohem Niveau haben alle schnelle Beine! Im Kopf bedarf es Schnelligkeit!“

SONNTAG 9-18 Uhr: Differenzielles Lernen – Neurophysiologie trifft Praxis mit Prof. Dr. Wolfgang Schöllhorn (GER)

Wiederholungen verhindern effektives Lernen!

Spätestens seit FC Barcelonas, Pep Guardiolas und Thoma Tuchels Erfolgen mit dieser Trainingstechnik, ist differenzielles Lernen ein unverzichtbarer Baustein der modernen Trainer*innenausbildungen. Dabei steht dieser Ansatz im Widerspruch zur klassischen Trainingslehre mit tausenden einschleifenden Wiederholungen. 

Der Ansatz: Das Gehirn lernt am schnellsten bei neuen Reizen! Dabei werden Fehler ganz bewusst als Mittel zum Erfolg wahrgenommen.

Es geht um Individualität!

… (weitere Informationen im PDF zum Download)

 

Titel: Kombiticket – Handlungsschnelligkeit und Differenzielles Lernen

Referenten: Prof. Dr. Daniel Memmert (GER) , Prof. Dr. Wolfgang Schöllhorn (GER)

Datum: 09.-11.07.2021

Ort: Sonnwendgasse 15, 1100 Wien

Dauer: FR: 18:00-20:00, SA: 9:00-18:00, SO: 9:00-18:00

Preis: €318