Mobility in Theorie und Praxis – 1 Tages Workshop

Fortbildungsinformationen:

Beweglichkeit stellt einen der elementaren konditionellen Bausteine dar und wird in allen Sportarten in einem gewissen Ausmaß benötigt. 

Die Ziele bestehen darin, den Muskeltonus zu senken, Verspannungen zu lösen und Beweglichkeit zu erhöhen. Egal ob es um die Verbesserung der sportlichen Leistung geht oder gesteigerte Lebensqualität im Alltag, Mobilitytraining ist auf jedem Level relevant.

  • Doch wie wird man tatsächlich beweglicher?
  • Welche Methoden gibt es abseits des Dehnens?
  • Welche Übungen sind am effektivsten?
  • Wieviel Beweglichkeit ist sinnvoll?

In dieser Fortbildung werden folgende Punkte behandelt (Theorie und Praxis):

  • Anatomie und Physiologie der Gewebe (besonders: Bindegewebe)
  • Typische Verletzungen und Mechanismen
  • Fallbeispiele (Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Läufer-Knie etc.)
  • Theorie und Praxis der Mobilisationstechniken (Streichung, Schwunggymnastik etc.)
  • umfangreicher Übungskatalog

(weitere Informationen zu Ablauf, Referent, etc im PDF zum Download)

Titel: Mobility in Theorie und Praxis – 1 Tages Workshop

Referent: Frederik Siemes (GER)

Datum: 30.10.2021

Ort: Sonnwendgasse 15, 1100 Wien

Dauer: 09:00 – 18:00

Preis: €157