fbpx

dr. Kerry macdonald

Kerry-MacDonald

Kerry MacDonald hat einen Master-Abschluss in „Coaching Studies“ und einen PhD in „Sport Injury Epidemiology“ vom Forschungszentrum für Prävention von Sportverletzungen an der Universität von Calgary. Seine Forschung konzentrierte sich auf Coaching-gesteuerte Methoden zur Leistungssteigerung & Prävention von Verletzungen, auf Periodisierungsansätze und auf die Überwachung der Trainingsbelastung zur Reduzierung chronischer Verletzungen.

Nach 16 Jahren als Trainer mehrerer Vereins-, Schul- und Nationalmannschaften übernahm er 2016 die Leitung des Volleyballteams der Thunderbirds Men der University of British Columbia. Er führte die Thunderbirds zu aufeinanderfolgenden nationalen Meisterschaften und gewann die nationale Meisterschaft 2018. Die erste USports-Goldmedaille von UBC Mens Volleyball seit 35 Jahren. An der UBC schuf er ein lebendiges Labor, in dem Forschung ein aktiver Bestandteil des täglichen Trainings war. 

In seiner derzeitigen Position als Direktor der Sportwissenschaften, Sportmedizin und Innovation bei Volleyball Canada verbessert er diese Prozesse von der Basis bis zum olympischen Podium für alle Disziplinen des Volleyball in Kanada.

Fortbildung:

  • Jump Performance – Biomechanics, Analysis and Load Management

Websites:

EN DE

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen