fbpx

Marco Nunez, MS, ATC, CSCS, CES, PES

Marco-Nunez

Nunez berät derzeit mit Strive Performance, ein sportwissenschaftliches tragbares technologisches Gerät, das es ermöglicht, die mechanische Ermüdung, das muskuläre Ungleichgewicht und die Herzfrequenz eines Athleten während des Trainings, des Trainings und der Spieler zu überwachen, um das Verletzungsrisiko zu verringern und den Fortschritt der Athleten zu überwachen. Seine Rolle als Hochleistungssporttrainer besteht darin, präventive Bewertungsprotokolle zu entwickeln, die Arbeitsbelastung der Athleten zu überwachen und ein kontinuierliches Schulungsprogramm für Sporttrainer, Physiotherapeuten und Leistungstrainer zu entwickeln.

Darüber hinaus ist er auch Leistungssporttrainer für Game Changing Films, eine Filmfirma, die Sportszenen in Filmen und Fernsehsendungen choreografiert. Er ist für alle medizinischen Bedürfnisse und die Betreuung von Schauspieler-Athleten und Stunt-Individuen während der Dreharbeiten verantwortlich.

Nunez verbrachte 3 Saisons, 2016-2019, als Sporttrainer der Los Angeles Lakers. Zu seinen Aufgaben gehörte die Zusammenarbeit mit dem Trainingsteam, dem Kraft- und Konditionsteam, dem Trainerteam und dem Front Office, um ein Höchstmaß an Leistung auf dem Platz zu gewährleisten. Er war ganzjährig für die Pflege, Prävention und Behandlung von Verletzungen der Spieler im Kader verantwortlich und war auch allein für Spielerrehabilitationsprogramme und Notfallverfahren auf dem Platz zuständig. Darüber hinaus wertete er während seiner Zeit als Head Athletics Trainer, den sportwissenschaftlichen Aspekt des Trainingsraums auf, indem er Schweißanalysen, Bewegungsanalyse-Monitoring und maßgeschneiderte Erholungsprogramme über Kraftmessplattentests und -monitoring implementierte.

Bevor er zum Head Athletic Trainer der Los Angeles Lakers befördert wurde, war er 8 Jahre als Assistant Athletic Trainer und Assistant Kraft- und Konditionsspezialist für das Team tätig. In seinen ersten beiden Saisonen bei den Lakers (2009 und 2010) war er ein fester Bestandteil des sportmedizinischen Personals und half dabei, NBA-Meisterschaften zu gewinnen.

Nunez diente auch als Head Athletic Trainer für das NBA All-Star Game 2018 und als Assistant Athletic Trainer für das NBA All-Star Game 2011 in Los Angeles.

Er schloss sein Studium an der Cal Poly Pomona mit einem B.S. in Kinesiologie und Schwerpunkt Sportmedizin ab und erhielt seinen M.S. in Biomechanik von A.T. Derzeit promoviert er an der Florida International University. Darüber hinaus ist er ein NSCA-zertifizierter Kraft- und Konditionsspezialist und besitzt die Zertifizierungen zum Spezialisten für Korrekturübungen und zum Leistungssteigerungsspezialisten des NASM.

EN DE

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen