Yannik Morin

Yannik Morin ist ein Kraft und Ausdauer Coach aus Quebec, Kanada. Morin kann auf über 23 Jahre professionelle Erfahrung zurückgreifen und hat schon mit Kanadas besten Athlet*innen zusammengearbeitet. Als Profisportler hat Yannik 2002  bei den olympischen Spielen in Salt-Lake-City im 2-man Bobsleigh teilgenommen. Er wurde 5-mal Canadian Champion im Track Cycling und hat zweimal bei den Track Cycling World Championships teilgenommen. Er ist als innovative, kreative und exzellente Person bekannt, die sein Wissen sehr gut weitergeben kann.

Derzeit arbeitet er mit mehreren Coaches zusammen, um die besten Athlet*innen im Rennradfahren, Bahnradfahren, Mountainbiking und Triathlon auf die Olympischen Spiele vorzubereiten. 

Als Coach hat er schon mit vielen professionellen Athlet*innen gearbeitet:

  • Hugo Houle, Astana Team, World Tour Cycling
  • Stéphanie Roy, PRO Ironman 70,3
  • Antoine Jolicoeur-Desroche Pro Ironman
  • Marie-Soleil Blais, Astana Team, Woman World Tour
  • Pavlos Antoniades, ITU triathlon junior Canadian Champion, and 8th at Junior World
    Championship 2018
  • Léandre Bouchard, National Team mountain bike, road to Tokyo 2020
  • Cindy Montanbeault, National Team mountain bike, road to Tokyo 2020
  • Hugo Barrette, Rio Olympic, Pan Am Games Champion Track Cycling sprint road to
    Tokyo 2020
  • Lauriane Genest, Commonwealth Games, Track Cycling sprint road to Tokyo 2020
  • Mike Saunders, World Master Champion 2013 , Strongman
  • Marie-claude Molnar, 2012 London Paralympic games medalist.
  • Christophe Normand, Pro CFL Football, currently for the Montreal Alouettes.

Fortbildung:

  • Strength Training for Endurance Sports – Planning and Practice

Websites: